Der Muttertag als Schreibanlass

Muttertag als SchreibanlassDer Muttertag rückt näher und im Lehrerzimmer werden fleißig Bastelideen ausgetauscht. Der Muttertag als Schreibanlass – wie finden Sie denn diese Idee? Die Schreibideen lassen sich auf buntem Papier einfach und schnell umsetzen und sind am Ende garantiert einzigartige Liebesbekundungen an die beste Mama der Welt. Weiterlesen

Eine Leserolle gestalten und präsentieren

DO01_3-12-270682_S01_37.inddDie Zeit vor den Sommerferien nutze ich im Deutschunterricht gerne, um eine Lektüre zu lesen. Mit meiner letzten 4. Klasse habe ich die Idee der „Leserolle“ aus dem Arbeitsheft Lesen/Schreiben 4 auf Seite 34 aufgegriffen. Jeder Schüler wählte eigenständig ein Buch aus, das er bereits gelesen hatte und mit dem er sich nochmals intensiv beschäftigen sollte. Die meisten Schüler wählten hierfür ihr Lieblingsbuch aus. Zu Beginn der Einheit erhielten auch die Eltern eine Information, was ihre Kinder in den nächsten Wochen im Deutschunterricht erwarten wird. Weiterlesen

Einen Comic weiterzeichnen

ComicVor ein paar Wochen habe ich mit meiner Klasse beim „Frühjahrsputz“ mitgemacht. Gemeinsam mit vielen anderen Helfern, vornehmlich Klassen und Vereine, haben wir Grünbereiche im ganzen Stadtgebiet von Unrat befreit. Aktionen wie diese sind mir als Lehrkraft wichtig, um den Schülern ein Umweltbewusstsein zu vermitteln. Weiterlesen

Lese- und Schreibübung zur Silbe

Silbenbogen_kleinLiebe Zebra-KollegInnen, tägliches Silbenschwingen ist ein sinnvoller Einstieg in die Deutschstunde – nicht nur im Anfangsunterricht. Das genaue Hinhören auf die Laute ist für die Entwicklungsschritte beim Schreibenlernen sehr förderlich. Die zwei kleinen Silbenübungen im Anhang eignen sich als kurzer Einstieg oder zur Differenzierung im Unterricht: Weiterlesen