eyJpZF9maWVsZCI6IklEIiwiX19kZWZhdWx0c19zZXQiOnRydWV9

///Der neue Zebra-Förderblock

Der neue Zebra-Förderblock

Von | 2018-06-02T20:35:01+00:00 26. Januar 2012|Zebra in eigener Sache|4 Kommentare

Liebe Zebra-Blog-Leser und Leserinnen,

immer dann, wenn ein besonderes Zebra-Werkteil erscheint, bitten mich die Kolleginnen vom Zebra-Blog-Team um einen Ankündigungstext – so auch diesmal anlässlich des neuen Zebra Förderblocks 1. „Ein Förderblock, etwas „Besonderes“?“, fragte ich mich. Viel lieber würde ich euch doch das Buch empfehlen, das ich selbst gerade mit Vergnügen lese.

Zebra Franz Förderblock

Also sprach ich mit einer Autorin des Förderblocks, Frau Peterson, Lehrerin und Fortbildnerin aus Halle, damit sie mir die Besonderheiten des Förderblocks erklärt:

Michael Schlienz: Frau Peterson, Sie haben am neuen Zebra Förderblock mitgearbeitet. Was ist das Besondere am Förderblock?

Frau Peterson: Viele Erstklass-Lehrerinnen kennen das: Zur Einführung der Buchstaben kann man nie genug Material haben, damit die Buchstaben bei allen Kindern richtig gut „sitzen“. Deshalb haben wir anschließend an das Buchstabenheft im Förderblock noch mal 2 Seiten Übungen zu jedem Buchstaben konzipiert.

Michael Schlienz: Und wie setzen Sie den Förderblock ein?

Frau Peterson: Ich kaufe 4-5 Exemplare für die Klasse und teile entweder Kindern, die Förderbedarf haben oder zusätzliches Übungsmaterial brauchen, einzelne Blätter aus oder lege die Blätter in einer Lernstation aus. Dadurch, dass die Übungsformate selbsterklärend sind, kann jedes Kind die Aufgaben selbstständig bearbeiten.

Michael Schlienz: Selbsterklärende Übungen? Also auch verständlich für die Eltern?

Foerderblock Umschlag

Frau Peterson: Ja, er ist auch ein tolles Material für die Hausaufgaben.

Michael Schlienz: … Hausaufgaben, ein wichtiges Thema …

Frau Peterson: Ja, klar. Und bei einem Preis von nur 4,95 € könnte man ihn auch auf dem Elternabend zur Anschaffung empfehlen.

Michael Schlienz: Frau Peterson, vielen Dank für das nette Gespräch.


Wie findet ihr denn den neuen Förderblock? Wie gewohnt, könnt ihr hier darin blättern. Schreibt mir, ich freue mich auf eure Meinungen.

Herzliche Grüße
euer
Michael Schlienz
Programmleiter Deutsch/Fremdsprache

 

Danke!
1 Leser haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Klicke auf's Herz und sag Danke.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen