Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Kategorien/Zebra im Klassenzimmer/Der Buchstabe der Woche – M,m

Der Buchstabe der Woche – M,m

Von | 2017-09-14T10:39:23+00:00 11. September 2017|Zebra im Klassenzimmer|0 Kommentare

In der letzten Woche lernten wir das I,i kennen, weiter gehts in unserer Serie zum Buchstaben der Woche mit dem Buchstaben M, m.

Zum Buchstaben und Laut M,m:

Während das große Druckschrift M recht leicht zu schreiben ist, bedarf es bei der Realisierung des kleinen Druckschrift m´s zunächst etwas Übung, die Arkaden zu schreiben.

Der Bezug zum Laut /m/ ist dagegen leicht zu erlernen und kann gut mit der Interjektion „Mhhh“ (lecker!) in Verbindung gebracht werden.
Als graphomotorische Vorübung können Bögen (Arkaden) als Brücken gezeichnet werden oder auch ein Himmel voller vereinfacht skizzierter Vögel

Schreibanweisung im Film: Strich nach oben, schräg ab, schräg auf, Strich nach unten (M). Ab, Bogen, Bogen (m).

Aufgaben des Arbeitsblattes zum Buchstaben M,m

  1. Höre und schwinge. (Wortzerlegung in Silben)
    Die hinter den Abbildungen stehenden Wörter werden (halb-)laut oder innerlich gesprochen und dabei abgehört. So kann die Silbenanzahl bestimmt werden (evtl. begleitet durch klatschen oder schwingen).Bei dem Wort „A-mei-se“ ist auf die genaue Artikulation zu achten. Der Vokal A bildet dabei eine selbstständige Silbe.
  2. Lies und verbinde. (Phoneme segmentieren und /m/ als Anlaut identifizieren)
    Dies ist eine Aufgabe zur phonologischen Bewusstheit, in der der Anlaut /m/ segmentiert werden muss.Sollten die Schüler die Abbildung „Mund“ als „Lippen“ benennen, ist es durchaus zulässig, wenn keine Verbindungslinie zum M gezogen wird.

Buchstabe der Woche M, m – Ideen zur Weiterarbeit

Alle Namen der Schüler werden aufgelistet, die ein M oder m enthalten und der Buchstabe markiert.

Viel Spaß mit unseren Anregungen
Bernadette Girshausen
PS: Und auch hier der Hinweis auf unsere selbstgedrehten Lautgebärden-Videos und unsere Lautgebärden-Fotos.

Arbeitsblatt Buchstabe der Woche M