Zebra-Schreibtabelle in 1001 Variante

Zebra-Schreibtabelle[Update]Auf Wunsch von Ulrike haben wir nun auch die Schreibtabelle mit Artikelpunkten und Buchstaben in Grundschrift erstellt.[/Update]

[Update]Nun gibt es die Zebra-Schreibtabelle auch in Grundschrift mit Schreibrichtungspfeilen. Gewünschte Alternativen mit nur Kleinbuchstaben sind jetzt ebenfalls on.[/Update]

[Update]Nach dem Hinweis von Greta steht auch die Variante der Zebra-Schreibtabelle mit Punkten und Schreibrichtungspfeilen zur Verfügung. Ich hoffe, ihr findet euch noch zurecht? ;)[/Update]

[Update]Nach dem Vorschlag von Ulrike haben wir auch die Schreibtabelle mit Artikelpunkten in der Druckschrift gebastelt. Euch und euren DaZ – Kindern viel Spaß damit![/Update]

[Update]Nun ist die Schreibtabelle in allen Varianten auch in der Vereinfachten Ausgangsschrift verfügbar. Euch und euren Kindern viel Spaß damit![/Update]

Mit Linien, Schreibrichtungspfeilen, mit Buchstabenhäuschen, in Grund-, Druck- oder SAS-Schrift, blanko – alle Varianten der Zebra-Schreibtabelle entstanden in letzter Zeit auf Wunsch von euch. Um die vielen Ausführungen an einer Stelle und vor allem auf neuestem Stand zu haben, habe ich ein wenig aufgeräumt. Dies wird der Artikel sein, in dem ihr die Schreibtabellenvarianten sowie deren Updates findet. Natürlich sind diese auch weiterhin im Downloadpool unter der Kategorie Schulstart zu finden. Folgende Varianten der Schreibtabelle sind mittlerweile in A3 und A4 kostenlos verfügbar Weiterlesen

Zebra – Schreibtabellenspiel mit Buchstabenkärtchen

schreibtabellenspiel kleinEs ist spannend zu sehen, in wie vielen Varianten die Zebra-Schreibtabelle in den Klassenzimmern genutzt wird. Und noch spannender ist es, in welch kreativen Übungen sie Anwendung findet. So auch bei Julia Jakob und Anja Geyer, die uns die folgende Idee zusandten. Die dafür benötigten Materialien (Buchstabenkärtchen passend zur A3-Schreibtabelle mit nur Bildern und Bildkärtchen für die 2.Spielvariante) haben wir gleich umgesetzt und sie am Ende des Artikels zum kostenlosen Download bereitgestellt. Ganz großen Dank an Julia und Anja für die schöne Idee und den folgenden Text! 🙂 Weiterlesen

Individuelle Lernwege – Ich kann lautgetreu schreiben.

WIMG_2047enn ein Kind auf dem Lernweg bei „Ich kann Wörter lautgetreu schreiben“ angekommen ist, wird ihm bewusst, dass es schon viel erreicht hat. Es kann Wörter schwingen, Anlaute hören, sicher mit der Schreibtabelle umgehen und weiß, dass jede Silbe einen König (Vokal) hat. Das Kind hat sich die erste FRESCH-Strategie (Sprechen-hören-schwingen) zunutze gemacht und erkennt nun, dass es schon viele Wörter richtig schreiben kann und sichere Maßnahmen zur Selbstüberprüfung erworben hat: Das schafft Selbstvertrauen und Sicherheit, zudem wird die Motivation für das weitere Rechtschreibenlernen gesteigert.
Weiterlesen

Franz auf der didacta

IMG_2310-2Nun ist die Bildungsmesse didacta 2016 auch schon wieder passé, aber nichts desto trotz möchte Franz gerne einmal zeigen, was er rund um die Messe alles Tolles erlebt hat. Zum Auftakt durfte Franz direkt im Digitalen Klassenzimmer auf die Bühne und berichtete über die Erfahrungen mit der Schreibtabellen-App. Tolle Dinge kann man damit anstellen und wenn man einen Drucker anschließt, lässt sich das Geschriebene sogar ausdrucken und im gemeinsamen Gesprächskreis in der Lerngruppe vorstellen. Weiterlesen

Individuelle Lernwege – Jede Silbe hat einen Königsbuchstaben

Der nächste Kompetenzbereich auf dem Lernweg wird königlich. Die Kinder haben gezeigt, dass sie sicher mit der Schreibtabelle umgehen können und schreiben zu diesem Zeitpunkt der Schreibentwicklung häufig in der als „Skelettschreibung“ bekannten Schreibweise oder bereits lautgetreu. Die Schreibweise orientiert sich an den Lauten, die die Kinder hören: „Bsn“ statt „Besen“. Viele Kinder sind bereits sehr aufmerksam und hören und schreiben bereits einige Königsbuchstaben. Prima, für diese Kinder ist diese „Station“ auf dem Lernweg ein erneutes Bewusstmachen des Lerninhalts, der sehr wichtig ist. Weiterlesen