Das Zebra-Angebot Juli/August 2016

Zebra_Angebot_Jul/Aug_2016
Zebra schickt alle mit FRESCH in den Sommer.

Weiterlesen

Zebra-Dienstekärtchen

Austeildienst[Update] Und wieder sind zwei neue Dienstekärtchen verfügbar: Der Müll- und der Jackendienst. Viel Spaß damit!
[Update] Auf LeserInnenwunsch haben wir zwei neue, zauberhafte Zebra-Dienstekärtchen hinzugefügt, den Kakao- und den Obst-Dienst. Deswegen schiebe ich mal den alten Beitrag hoch. Frau Ablang hat sich wieder selber übertroffen mit der süßen Erdbeermütze von Franz! Viel Spaß und liebe Grüße Heike

Wer hat Austeildienst? Wer kümmert sich diese Woche um unsere Pflanzen im Klassenzimmer? Ab sofort zeigt Franz den Schülern auf Bildkarten die Aufgaben für den jeweiligen Dienst und bringt Struktur und Orientierung ins Klassenzimmer. Wer möchte, kann die Kärtchen für ältere Schüler um das Klassenamt ergänzen. Auf Wäscheklammern werden die Namen der verantwortlichen Kinder dann an die laminierten Dienstekärtchen gesteckt. Wie immer hier im Blog zum kostenlosen Download! Weiterlesen

Leseschatz – Leserolle

Leserollen sind in diesem Jahr der Frühsommerhit :) Auch meine Klasse nutzte anlässlich der Buchpräsentationen zu unserem diesjährigen Vorlesewettbewerb der 4. Klassen die Idee. Die Anregung dazu fanden wir ebenfalls auf der Seite 34 im Zebra 4 – Arbeitsheft  „Lesen und Schreiben“. In einem Bastelladen kaufte ich für wenig Geld passende Papprollen mit Deckel. Weiterlesen

Diagnosebögen der Förderkartei 2 im Wordformat

Die Zebra-Förderkartei 2[Update] Auf Wunsch einer Leserin stellen wir die Diagnosebögen der Förderkartei 2 noch einmal für einen Monat kostenlos zur Verfügung. Sie hängen am Ende des Artikels an.

Weiterlesen

Dank an die Fehler-Findefixe :-)

Fehler_seite_104Lieber Klett Verlag,
wir Moritz und Mirja haben gestern während der Hausaufgabe auf der Seite 104 (im Zebra Buchstabenheft in Grundschrift) bei der Aufgabe ganz unten („Welches Wort passt nicht“) einen Druckfehler entdeckt. Bei der letzten Zeile (Mäuse) fehlt der erste Buchstabe. Wir wissen, dass man oft auf der letzten Seite hektisch wird. Wir wollten euch aber trotzdem informieren.
Liebe Grüße
Moritz, Mirja und Frau Biehl (Klassenlehrerin der 1a) Weiterlesen