eyJpZF9maWVsZCI6IklEIiwiX19kZWZhdWx0c19zZXQiOnRydWV9

///Tipps für Zebra-Neueinsteiger: Mit Strategien berichtigen

Tipps für Zebra-Neueinsteiger: Mit Strategien berichtigen

Von | 2018-07-06T11:37:13+00:00 27. November 2013|Zebra im Klassenzimmer|4 Kommentare

Inzwischen ist das neue Schuljahr schon wieder einige Wochen alt. Alle Zebra-Neueinsteiger in Klasse 3 und 4 haben die Zeit sicherlich genutzt, um im Unterricht die einzelnen Strategien nach und nach behutsam einzuführen. Die Tipp-Karten-Poster hängen präsent im Klassenzimmer und geben dem einzelnen Schüler Hilfestellung bei der Anwendung der Strategien. Zudem trägt jeder Schüler seine Tipp-Karten im Umschlag des Ballonhefts immer bei sich.


Tipp: Gerade für Neueinsteiger-Klassen empfiehlt es sich, regelmäßig die einzelnen Strategien gemeinsam zu wiederholen. So habe ich letztes Jahr mit meiner dritten Klasse nach einer intensiven Strategien-Erarbeitung eine Zeitlang immer eine Strategie pro Woche herausgegriffen und mit einem Satz der Woche sowie Übungen im Ballonheft ergänzt.

Fleißig arbeiten die Schülerinnen und Schüler in ihren Arbeitsheften und schreiben eigene Texte. Doch im Lern- und (Recht-)Schreibprozess werden natürlich auch Fehler gemacht. Meine Aufgabe als Lernbegleiter ist es nun, die Schüler auf ihre Rechtschreibfehler aufmerksam zu machen und Überarbeitungstipps zu geben. Dabei sind mir die FRESCH-Stempel eine große Hilfe. Wie Sie mit diesen Ihren Schülern sinnvolle Überarbeitungstipps geben, können Sie im Beitrag „Ihr fragt – Zebra antwortet“ nachlesen.

Am Ende jeder Woche kontrolliere ich die Wochenpläne meiner Schülerinnen und Schüler und stemple mit den FRESCH-Stempeln Überarbeitungshinweise neben falsch geschriebene Wörter. In der darauffolgenden Woche erhält nun jede Schülerin und jeder Schüler die Aufgabe, vier dieser Stempel zu überarbeiten bzw. zu berichtigen. Dafür habe ich eine Übersicht mit bekannten Aufgabenformaten entwickelt, die zu den einzelnen Strategien passen.

Mit dieser kurzen wöchentlichen Berichtigung wenden die Schülerinnen und Schüler wiederholt die Strategien an eigenen fehlerhaften Wörtern an und werden zunehmend sicherer im Umgang mit ihnen. Diese ständige Präsenz aller Strategien wünsche ich nicht nur meinen Schülern, sondern auch allen Zebra-Neueinsteigern.

Herzliche Grüße

Sonja Hohnecker

Mit Strategien berichtigen
Danke!
0 Leser haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Klicke auf's Herz und sag Danke.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen