Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Kategorien/Zebra im Klassenzimmer/Das Sachunterrichtsthema Zähne

Das Sachunterrichtsthema Zähne

Von | 2017-08-14T14:08:36+00:00 22. Mai 2017|Zebra im Klassenzimmer|2 Kommentare

Die Kleinste in unserer Zebraherde bekommt gerade ihre ersten Zähne, der Große hat nun sein Milchzahngebiss zusammen und die ersten schulfähigen Freunde verlieren sie schon wieder. Die Zähne begleiten uns ein Leben lang und immer wieder ist etwas in Bewegung. Ein wirklich spannendes Thema, gerade im ersten Schuljahr, wenn die Zähne wackeln und man nicht genau weiß, ob er lieber von alleine rausfallen soll oder ob man doch nachhelfen möchte. 🙂

Im ZEBRA Projektheft „Körper und Gesundheit“ für die Jahrgänge 1/2 gibt es eine wunderbare Doppelseite, um gemeinsam mit den Kindern zu erfahren, welche Zahnarten man hat, wo sie im Gebiss sind und wie sie auch wieder ausfallen. Begleitend dazu habe ich in meiner Lerngruppe Spiegel ausgeteilt, um in Partner- oder Einzelarbeit genau hinzuschauen. Nur so kann man seinen eigenen Mund und das eigene Gebiss genauer kennenlernen, sich spüren und ertasten, wo alles seinen Platz hat. (Händewaschen nicht vergessen!) Die Kinder meiner jahrgangsgemischten Lerngruppe haben in unterschiedlicher Weise ihre Zähne gezählt, dies notiert und addiert. 🙂


Schön war es auch, dass wir ein DIN A3 Plakat aufgehangen haben, um mit allen gemeinsam zu dokumentieren, wer wann welchen Zahn verloren hat.

weiße Schrift

Liebste Grüße
Ihre
Anna Fröhlich

Dokumentationsbogen Meine Wackelzähne

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen