eyJpZF9maWVsZCI6IklEIiwiX19kZWZhdWx0c19zZXQiOnRydWV9

///Wie gefällt euch unser neuer Zebra-Rap?

Wie gefällt euch unser neuer Zebra-Rap?

Von | 2018-02-20T10:14:45+00:00 31. Januar 2018|Zebra in eigener Sache|5 Kommentare

Tadaaa, liebe Zebrafreunde,

wir freuen uns riesig, euch heute unseren neuesten Hit, den neuen Zebra-Rap passend zur neuen Schreibtabelle vorzustellen! Die letzten Monate ging es dabei im Verlag, am heimischen Lehrerschreibtisch, am Mischpult und im Studio unseres Produzenten ziemlich rund. Es wurde getextet, gemixt, gerappt und das alles mehrere Male.

Beim Schreiben und Lesen,
das ist der Hit,
da hilft Zebra Franz,
macht doch alle mit!


Warum ein neuer Rap?

Warum war dies nötig? Die Schreibtabelle bekam mit Erscheinen des neuen Buchstabenhefts ein neues Gesicht. Passend zu den neuen Illustrationen musste also auch ein neuer Text her. Diese Chance nutzten wir auch gleich für eine musikalische Generalüberholung.

Was ist neu?

Welche neuen Ideen verfolgten wir? Euer Feedback zum Musikgenre Rap war schon immer positiv, deshalb sollte es auch beim Rap bleiben. Rhythmisches Sprechen fällt unseren Schülern, die meisterlich gut schwingen, gar nicht schwer. Aber die Idee eines Refrains, vielleicht sogar gesungen, gefiel uns auch sehr gut. Doch wer sollte rappen und singen? Wieder nur Kinder? Ein Erwachsener? Oder gar beides? Bis wir uns dafür endgültig entschieden hatten, brauchte es einige Anläufe. Dabei wurden nicht nur die Zebra-Autoren befragt, auch beim Zebrafreundetag wurde eine der vielen Versionen vorgespielt, die Redaktion kommentierte fleißig und sogar auch deren Kinder wählten ihre favorisierte Version.


Der Film zum Rap ist da!

Hier rappt unser Franz, dass sich die Balken biegen, schaut mal rein!

Illustration: creanovo UG, Hannover

Illustration: creanovo UG, Hannover

Und jetzt endlich hineinhören!

Joel Schneider

Joel Schneider

Herausgekommen ist ein Rap mit einem lässigen und funkigen Background, einer frischen jugendlichen Stimme von Joel Schneider (mehr von ihm könnt ihr auf  Instagram oder YouTube hören und sehen), fünf motivierten Schülern, die sich beim sauberen Sprechen ziemlich viel Mühe gegeben haben, und einem Refrain, in dem Franz als Star ganz groß herauskommt. 

Wir hoffen, unser neuer Rap begeistert auch euch und eure Schüler und sind schon sehr gespannt, was ihr dazu meint!

Viele Grüße
Sonja Senst

Ganz besonderen Dank an Ella, Ben, Luis, Moreno und Mauricio und Joel und an das Y.Music Peter Wieschermann Studio in Köln Ehrenfeld! Ihr seid einfach super!

 

Text Zebra-Rap 2018
Der Zebra-Rap 2018
Der Zebra-Rap 2018 Playback
Danke!
8 Leser haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Klicke auf's Herz und sag Danke.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen