Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Carolin Gerdom
Carolin Gerdom

Über Carolin Gerdom

[w]Berufliche Tätigkeit: „Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.“ Diese chinesische Weisheit begleitet mich bei meiner Arbeit mit Grundschulkindern in Berlin. Zebra unterstützt mich dabei im Deutschunterricht in der 1./2. Klasse und gibt mir auch im Bereich mündliches Sprachhandeln und Sprachförderung jede Menge Anregungen, damit jedes Kind „in seiner Gangart“ erfolgreich Lernen kann. Was mir privat Spaß macht: Momentan bin ich mit unserem dritten Kind in Elternzeit und genieße es mit den Kindern unterwegs zu sein. Egal ob hier im Kiez auf Spielplätzen, Ausflüge, Treffen mit Freunden oder Reisen: Jeden Tag mit Kindern die Welt erleben ist auch privat ein großes Geschenk! Zum Entspannen habe ich mich zur Serien guckenden Handarbeitstante entwickelt.

Mit Zebra klappt’s beim Schreibenlernen

Das neue Zebra 1 Buchstabenheft ist da…und damit auch die ein oder andere Neuerung! Bei der Erarbeitung des neuen Buchstabenhefts stand für uns, das Autorenteam, besonders der Zebraleitsatz „Jeder in seiner Gangart“ im Vordergrund. Individualität ist Trumpf beim Schreibenlernen: Hierbei ist die Schreibklappe eine besondere Hilfe für Kinder und LehrerInnen. Sie ist auch zur Dokumentation des individuellen Lernfortschritts bestens geeignet.

Von | 2018-02-02T09:50:05+00:00 10. Februar 2018|Zebra im Klassenzimmer|0 Kommentare

Individuelle Lernwege – Übersicht zum Lernweg „Richtig schreiben“

In der 1. und 2. Klasse stehen wir vor der Herausforderung, den Kindern je nach ihrer individuellen Sprach- und Schreibentwicklung erfolgreiches Lernen zu ermöglichen und somit Erfolgserlebnisse und Selbstvertrauen zu schaffen. Individuelle Lernwege können der Einzigartigkeit unserer Kinder Rechnung tragen. Eine Möglichkeit, wie der Spagat zwischen korrekter Rechtschreibung und früher [...]

Von | 2017-08-07T14:09:21+00:00 29. März 2017|Zebra im Klassenzimmer|0 Kommentare

Individuelle Lernwege – Die Helferchen Büroklammer und Klebezettel

„Wie funktioniert das Lernen mit dem Lernweg eigentlich in der Praxis? Wie gehen Sie mit den Übungsergebnissen der Schülerinnen und Schüler um?“, werde ich häufig auf Veranstaltungen gefragt. Ich gebe dann zur Antwort, dass der Lernweg nicht nur für die Kinder individuell ist, sondern selbstverständlich auch von jeder Lehrperson an die eigenen Arbeitsweisen angepasst werden [...]

Von | 2016-05-21T22:24:55+00:00 21. Mai 2016|Zebra im Klassenzimmer|0 Kommentare

Individuelle Lernwege – Ich kann lautgetreu schreiben.

Wenn ein Kind auf dem Lernweg bei „Ich kann Wörter lautgetreu schreiben“ angekommen ist, wird ihm bewusst, dass es schon viel erreicht hat. Es kann Wörter schwingen, Anlaute hören, sicher mit der Schreibtabelle umgehen und weiß, dass jede Silbe einen König (Vokal) hat. Das Kind hat sich die erste FRESCH-Strategie (Sprechen-hören-schwingen) zunutze gemacht und erkennt [...]

Von | 2016-05-09T16:15:33+00:00 13. April 2016|Zebra im Klassenzimmer|3 Kommentare

Individuelle Lernwege – Jede Silbe hat einen Königsbuchstaben

Der nächste Kompetenzbereich auf dem Lernweg wird königlich. Die Kinder haben gezeigt, dass sie sicher mit der Schreibtabelle umgehen können und schreiben zu diesem Zeitpunkt der Schreibentwicklung häufig in der als „Skelettschreibung“ bekannten Schreibweise oder bereits lautgetreu. Die Schreibweise orientiert sich an den Lauten, die die Kinder hören: „Bsn“ statt „Besen“. Viele Kinder sind bereits [...]

Von | 2018-01-08T17:04:02+00:00 26. Februar 2016|Zebra im Klassenzimmer|11 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen